Beiträge zum Thema Landesliga

KHSV rückt auf Nichtabstiegsplatz

Am Montag (02.03.2015) mussten die Männer vom Kremmener Havel SV (KHSV) während ihrer Trainingszeit im Kellerduell zum Nachholspiel gegen die Sportfreunde aus Brandenburg antreten. Trotz der ungewöhnlichen Zeit fand mit elf Spielern fast der gesamte Kader der Oberhaveler den Weg in die MBS-Arena. Gegen die nicht ganz so üppig ausgestatteten Brandenburger begann man sehr konzentriert und setzte den Gegner aus einer stabilen Annahme heraus mit gutem Angriffspiel unter Druck. Bei den Gästen lief nicht viel zusammen, sodass der erste Satz mit 25:13 eindeutig an den KHSV ging. (mehr …)

Schlappe für den KHSV

Saison 2014.2015 - Spieltag 10 gegen SV Lindow-Gransee II in Lindow, 2Am Samstag (21.02.2015) stand für den Kremmener Havel SV (KHSV) lediglich eine Begegnung an, da der SF Brandenburg wegen Personalsorgen nicht antreten konnte. Somit spielte der KHSV nur gegen den SV Lindow-Gransee II in Lindow. Mit mehr als doppelt so vielen Punkten in der Tabelle war Lindow-Gransee dabei klar favorisiert.

(mehr …)

Sieg und Niederlage für den KHSV

Saison 2014.2015 - Spieltag 9 gegen Wriezen und Motor, 4Der Kremmener Havel SV (KHSV) musste am Samstag (14.02.2015) im Heimspiel gegen den TKC Wriezen II und Motor Hennigsdorf ran. Für den KHSV bestand die Tagesaufgabe als Vorletzter in der Tabelle darin, das Tabellenschlusslicht aus Wriezen zu schlagen und den Anschluss an die Nichtabstiegsränge zu halten. Erstmals seit längerer Zeit konnte die Heimmannschaft auf eine gut besetzte Bank zurück greifen.

(mehr …)

Keine Punkte für den KHSV

Saison 2014.2015 - Spieltag 8 gegen Werder und Wusterhausen in Werder, 2Für die Männer vom Kremmener Havel SV standen an ihrem achten Spieltag (24.01.2015) die Mannschaften auf den Tabellenplätzen drei (SV Wusterhausen) und sechs (Werderaner VV 1990 II) im Auswärtsspiel in Werder an.

(mehr …)

Satzgewinn ohne Punkte für den KHSV

Saison 2014.2015 - Spieltag 7 gegen Zossen und Teltow.Kleinmachnow, 1 - verkleinert, 90 ProzentDie Männer vom Kremmener Havel SV traten an ihrem siebten Spieltag (10.01.2015) gegen MSV Zossen 07 und VC Teltow/Kleinmachnow in Zossen an. Dabei hatten sie an diesem Tag die Abwesenheit ihres Liberos zu verschmerzen. Die Gegner lagen zu Beginn des Spieltags auf dem ersten (Teltow/Kleinmachnow) sowie fünften Platz (Zossen) der Tabelle und stellten somit schwierige Aufgaben für den KHSV dar. (mehr …)