Beiträge zum Thema Kreisklasse

Die glorreichen Sieben (Plus Duracell Häschen Jeanette auf der Bank)

Auch am dritten Spieltag marschieren die 3. Frauen ohne Satzverlust durch. Etwas minimiert durch Krankheit und Arbeit, besonnen sich die letzen 7+1 Kämpferinnen auf das Wesentliche und konnten Motor Hennigsdorf mit 3:0 in nur einer Stunde besiegen.

Nichts anbrennen lassen!!

Auch den zweiten direkten Ligakonkurrenten aus Hohen Neuendorf konnten die 3. Frauen mit 3:0 besiegen. Mit der Erwartung eines langen Abends gingen die Damen nervös ins Spiel, konnten sich aber nach und nach steigern. Am Ende war es eine konsequente Leistung, die zum deutlichen Sieg führte.

Es geht auch mal in 4 Sätzen

Beim Spitzenspiel gegen den Tabellenführer Hohen Neuendorf gab es in den letzten Partien immer einen 5-Satzkrimi. Doch dieses mal war sehr viel Disziplin und Einsatz auf Seiten der Havel 3 Frauen zu spüren. Mit 3:1 können sie sich weitere 3 Punkte sichern. Wir wünschen unserer verletzten Franzi B. alles Gute.

Erster Sieg in der Rückrunde

Die Havel III Damen können ihr Heimspiel gegen den direkten Ligakonkurrenten aus Hennigsdorf mit 3:1 gewinnen.

Tabellenersten geschlagen

Das in dieser Saison neu formierte Mixed Team kann sich beim Heimspiel gegen den Tabellenführer Bonsai Sachsenhausen mit 3:1 durchsetzen und steigert weiterhin seine Leistung. Für alle Frauen in der Halle gab es zudem noch eine blumige Frauentagsüberraschung.