VSV schlägt Tabellenführer mit 100 zu 99 Punkten

Für den VSV stehen Stefanie Koj, Anika Zülow, Anne Matthes, Manuela Sabrowske, Kristin Sabrowske, Luise Rossek und Mercedes Zach in der Startformation, als die beiden Spitzenteams am Sonntag in Oranienburg im ersten Spiel des soeben begonnenen Jahres aufeinander treffen. (mehr …)

3 Punkte gesammelt!!

Am ersten Heimspieltag des Jahres konnten die 2. Frauen, mit einer Ausnahme, auf den kompletten Kader zurückgreifen und somit aus dem Vollen schöpfen. Das machte sich bereits im ersten Spiel gegen Heinersdorf bemerkbar, wo alle 9 Spielerinnen ihren Einsatz fanden und das Spiel solide 3:0 für sich entschieden. Im 2. Spiel gegen die jungen Mädels aus Zepernick hieß es nochmal eine Schippe drauf zulegen. Mit viel Einsatz und langen Ballwechseln gelang es zumindest den 3. Satz für sich zu entscheiden. Mit etwas weniger Puste beim VSV ging das Spiel 3:1 an den Gegner.
Viel Erholung gibt es nicht, denn morgen geht es für Havel II bereits weiter zur Pokalvorrunde nach Cottbus.
Wir sagen vielen Dank an den „Familienfanblock“ für die tolle Unterstützung.😊

Weihnachtsturnier des VSV Havel Oranienburg

84 Mitglieder, Freunde und Verwandte von Mitgliedern traten am Montag in 14 Mannschaften zum nun schon traditionellen Weihnachtsturnier des VSV Havel Oranienburg an. Zu Beginn des Turniers wurden verdienstvolle Übungsleiter und Funktionäre des Vereins mit Geld- und Sachpreisen geehrt.

Die Frauen der 3.Liga-Mannschaft überraschten die TeilnehmerInnen mit einem tollen selbstgemachten Buffet, als Dankeschön für die Unterstützung an Heimspieltagen. Damit sind hier vor allem die Ballkinder, -Wischer, stillen Helfer und Fans gemeint.

Torten von der Bäckerei Grünler und Würste vom Fleischer Wagner und weitere Preise motivierten die Teams zu tollen Leistungen. „Eine Stadt – ein Verein – eine Familie“, dieses Motto des Vereins wurde hier mit Leben erfüllt.

(mehr …)

U18 weiblich – seit Saisonanfang kein Satzverlust auf der Kreisebene!

Auch die Mädels des U18-Teams waren am letzten Samstag beschäftigt.
Die erste Vorrunde der Kreismeisterschaft U18 stand auf der TO-DO-Liste. Obwohl sich nur drei Teams angemeldet haben, hat man spontan noch zwei weitere Gegner dazubekommen: die U16 Jungs und eine Mixmannschaft aus dem eigenen „VSV Havel-Haus“ wollten ebenfalls ihre Kräfte messen.

In der Kürze liegt die Würze:
VSV Havel U18w – VSV Havel U16m 2:0
Das Jungen zeigten trotz einige sehr gute Aktionen. Allerdings agierten die Mädels jedoch disziplinierter und kreativer im Angriff, sodass der Sieg nicht

(mehr …)

Erster Rückrunden Sieg für den VSV

Am vergangenen Samstag hieß es für die Damen vom VSV Havel Oranienburg das erste Spiel der Rückrunde gegen den SC Potsdam II anzutreten. Trotz eines Auswärtsspiels war die heimische Halle der Potsdamerinnen für die ein oder andere VSV-Spielerin nicht unbekannt und somit starteten die Hävlerinnen selbstsicher in das Spiel. (mehr …)