U12 & U14 Endrunde

Am 14.05.2022 fand, in 2 Hallen in Oranienburg, die Heim-Endrunde der U12 und U14 Mannschaften statt. Der VSV Havel konnte sogar mit zwei weiblichen Teams in der U12-Klasse teilnehmen. Havel I belegte dabei den 3. Platz, Havel II den 4. Platz von fünf Mannschaften.
In der U14-Liga trat Havel mit einem weiblichen Team an und belegte am Ende Platz 3, hinter Gransee und Hennigsdorf.

U16 – Endrunde

Ebenfalls am 07.05.2022 fand die Endrunde der U16 Teams in Hennigsdorf statt.
Bei den Mädchen waren von 3 teilnehmenden Mannschaften 2 Havel Teams am Start.
Diese konnten sich mit Havel I an die Spitze setzen. Herzlichen Glückwunsch!
Havel II landete hinter Motor Hennigsdorf auf dem 3. Platz.
Bei der männlichen U16-Fraktion belegte das Team um Trainer Yari Platz 3 von 4 Mannschaften.

U13-Endrunde

Am 07.05.2022 fand die Endrunde der U13 in Gransee statt. Vom VSV Havel Oranienburg nahmen jeweils ein weibliches und ein männliches Team teil. Beide Teams konnten am Ende den 3. Platz für sich verbuchen. (weiblich: 5 teilnehmende Teams, männlich: 4 teilnehmende Teams).
Wir sagen Weiter So!

U18 Vorrundenturnier

Beim zweiten Vorrundenturnier der U18 Mannschaften konnte der VSV Havel mit einer Mädchen-Mannschaft in Glienicke an den Start gehen. Sie spielten jeweils 2 Sätze im Modus „jeder gegen jeden“. Souverän und ohne Satzverlust konnten sich die Havel-Mädchen durchsetzen.

Ergebnisse U18 (weiblich)


Glienicke I   –  Vehlefanz     0:2
Havel          –  Glienicke II    2:0
Motor          –  Glienicke I     0:2
Vehlefanz    –  Havel            0:2
Glienicke II  –  Motor            0:2
Glienicke I   –  Havel            0:2
Havel          –  Motor             2:0
Vehlefanz    –  Glienicke II    2:0
Glienicke I   –  Glienicke II    2:0
Vehlefanz    –  Motor             2:0

Endstand

1. VSV Havel Oranienburg   8:0 Sätze
2. SG Vehlefanz                     6:2
3. SV Glienicke I                    4:4
4. Motor Hennigsdorf              2:6
5. SV Glienicke II                   0:8

Aufwärtstrend

Havel II Frauen im Aufwärtstrend

Kurz vor dem Ende der kuriosen Corona-Saison, können sich die Landesliga Damen mit einem Sieg im Tiebreak, gegen den Tabellenführer Motor Hennigsdorf (19.06.), sowie einem erfolgreichem 3:0 gegen das junge Team aus Zepernick am 26.02.2022, auf den 7. Platz vorarbeiten.