Auswärtssieg beim BBSC II

Am Samstagabend ging es für die erste Damenmannschaft des VSV Havel Oranienburg zum Auswärtsspiel gegen den BBSC 2 nach Köpenick. Das Team hatte sich nach der bitteren Niederlage gegen den Tabellenführer Eimsbütteler TV fest vorgenommen, an die Spielstärke der vorhergehenden Spiele der Rückrunde anzuknüpfen. (mehr …)

2. Wochenende ohne Punktverlust

Auch beim heutigen Spieltag konnten sich die 2. Frauen gegen die Teams aus Belzig und Potsdam durchsetzen. Erneute 6 Punkte bei einem zweimaligem 3:0 Erfolg stehen somit auf dem Konto. Gerade gegen den direkten Konkurrenten aus Potsdam, bei dem man die letzten Partien immer 2:3 verloren hatte, spielte man souverän und legte ein starkes Spiel hin.

#Videobeweis #Linienschiedsrichter

Am vergangenen Samstag ging es für die 1. Damen des VSV Havel Oranienburg ein weiteres Mal gen Norden. In Hamburg wartete der aktuelle Tabellenführer Eimsbütteler TV, dem man sich bereits in der Hinrunde deutlich geschlagen geben musste. (mehr …)

Volle Ausbeute

Beim Heimspieltag der 2. Frauen konnten sich die VSV Damen über 6 Punkte freuen. Beide Spiele sicherten sie sich mit jeweils 3:0 Sätzen. Gegen die Teams von SC Potsdam VI und BW Heinersdorf zeigten sie auf allen Positionen sehr gute und vor allem konstante Leistungen.

3. Frauen wieder siegreich

Bereits am Dienstag konnten sich die Damen der 1. Kreisklasse gegen das Team aus Löwenberg mit 3:0 durchsetzten. Somit bleiben die VSV Damen mit einem Punkt vor Hohen Neuendorf auf Platz 1.