Cara Sander

Spitzname:
Geburtsdatum: 19.03.1995
Größe: 180 cm
Position: Außenangreiferin
Beruf: Praktikantin in der Schauspielagentur Fischer & Partner

Wie bist du zum Volleyball gekommen?
MAMA!!! Sie hat früher professionell beim VC Wiesbaden gespielt und mein Bruder und ich haben deshalb auch angefangen.

Warum hast du dich gerade für den VSV Havel Oranienburg entschieden?
Luise Rosseck hat mich gefragt, ob ich mal mitkomme und da kann man natürlich nicht nein sagen. Dann hab ich mich direkt so wohl gefühlt, dass ich auch nicht mehr nein sagen wollte. 

Was war bisher dein persönliches Volleyball-Highlight?
Vizemeister beim Southland Conference Tournament im Beachvolleyball in den USA.

Was liebst und hasst du am Training?
Ich habe eine Love-Hate-Relationship zur Challenge of the day.

Bei diesem Song kannst du dich am besten einspielen:
Nice for what – Drake

Beschreibe dein Team in drei Worten:
ehrgeizig, großherzig, Sekt

Deine Teammitglieder sagen über dich du wärst:
übertrieben witzig (hoffentlich)

Welches Lebensmotto hast du?
Wenn  man immer was Schlechtes erwartet, kann´s nur besser kommen.

Wenn du morgens in den Spiegel schaust, denkst du:
Wow. (tagesformabhängig, ob positiv oder negativ)

Wenn du ein Tier wärst, welches wärst du und warum?
Waschbär – dunkles Make-up, dunkles Outfit und isst gerne

Kommentare geschlossen.