Beiträge der Kategorie Verein

!!!Kadernews!!!

Die letzten Wochen waren sehr schwierig für uns und wir mussten uns viele Gedanken machen, ob wir die nächste Saison bestreiten können. Aufgrund von einem hohen Personalmangel war die Abmeldung nah…sehr nah! Es fand ein großer Umbruch statt und viele ehemalige Gesichter haben uns verlassen. 😢 Doch nun endlich: nach wochenlangem Bammeln können wir berichten, dass wir einen neuen Trainer für unsere 1. Damen gefunden haben. Und kein unbekanntes Gesicht. Wir begrüßen Peter Schwarz in der VSV Familie. Peter kommt von den Netzhoppers und wir freuen uns riesig auf die nächsten Monate.

Weihnachtsturnier des VSV Havel Oranienburg

84 Mitglieder, Freunde und Verwandte von Mitgliedern traten am Montag in 14 Mannschaften zum nun schon traditionellen Weihnachtsturnier des VSV Havel Oranienburg an. Zu Beginn des Turniers wurden verdienstvolle Übungsleiter und Funktionäre des Vereins mit Geld- und Sachpreisen geehrt.

Die Frauen der 3.Liga-Mannschaft überraschten die TeilnehmerInnen mit einem tollen selbstgemachten Buffet, als Dankeschön für die Unterstützung an Heimspieltagen. Damit sind hier vor allem die Ballkinder, -Wischer, stillen Helfer und Fans gemeint.

Torten von der Bäckerei Grünler und Würste vom Fleischer Wagner und weitere Preise motivierten die Teams zu tollen Leistungen. „Eine Stadt – ein Verein – eine Familie“, dieses Motto des Vereins wurde hier mit Leben erfüllt.

(mehr …)

Wieder im flow

Auch das letzte Spiel des Jahres gegen die jungen Mädels von der SG Vehlefanz können die 3. Frauen souverän 3:0 gewinnen und die nächsten 3 Punkte auf der Haben-Seite dazu schreiben. Damit verabschieden sich die 3. Frauen in die Weihnachtspause und wünschen allen besinnliche Tage und einen erholsamen Start ins neue Jahr.

Einladung zum Sportlerball

Der diesjährige Sportlerball in Verbindung mit der Sportlerumfrage 2017 der Märkischen Allgemeinen Zeitung findet am 19. Januar 2018 in Hennigsdorf statt. Kartenbestellungen zum Preis von € 15,00/Person sind ab sofort beim Kreissportbund bzw. bei der MAZ (Mittelstraße 15 in 16515 Oranienburg) möglich. Euch erwartet wieder ein bunter Mix aus Musik, Tanz und Unterhaltung. Die Karten sind bestimmt auch ein schönes Weihnachtsgeschenk für verdiente Sportfreunde.

Rätselhafte Niederlage

Am vergangenen Samstag, den 9.12.17, empfing der SC Potsdam das Team des VSV in der heimischen Halle. Die Damen des VSV waren nach der Niederlage gegen den Eimsbüttler TV motiviert, die nächste 3 Punkte auf ihr Konto verbuchen zu können. Der SC Potsdam ist eine sehr junge Mannschaft, daher wollte man mit Erfahrung, die die gegnerische Mannschaft noch nicht hat, punkten. (mehr …)