Beiträge der Kategorie Damen II

4 Punkte in Ludwigsfelde gesammelt

Nach einem Wechselbad der Leistungen konnten die 2. Frauen trotzdem mit erhobenem Haupt  die Heimreise am späten Samstagnachmittag antreten. Im ersten Spiel gegen den SC Potsdam verlieren die jungen Mädels um Kapitänin Andrea Franz nur knapp im Tiebreak. Im zweiten Spiel gegen den Gastgeber aus Ludwigsfelde heißt es am Ende trotz weiterhin durchwachsener Leistung 3:1 für den VSV. Mit viel Luft nach oben erhoffen sich Trainer Paul Bölke und Co- Trainerin Claudia Hein eine konstantere Leistung am nächsten Spieltag. Dieser findet bereits am kommendem Samstag beim Tabellenführer Hennigsdorf statt.

Landesklasseteam erkämpft sich ersten Sieg

Mit 3 Punkten im Gepäck kann das 2. Frauenteam glücklich die Heimreise aus Potsdam antreten. Hieß es am Anfang noch 1:3 gegen den Derbypartner Hennigsdorf, konnte man im zweiten Spiel ein 3:1 gegen den Gastgeber SC Potsdam rausholen.

Schwerer Start mit einem Punkt Ausbeute

Mit 2 guten Leistungen präsentierte sich das Landesklasseteam beim Erst- und Zweitplatzierten in Heinersdorf. Trotz guter und konstanter Leistung verlor das neu zusammengesetzte Team in knappen Sätzen 0:3 gegen Zepernick und 2:3 gegen den Gastgeber.

Letzte Spiele der 2. Damenmannschaft

Die 2. Damenmannschaft des VSV Havel hatte am 1. April ihre letzten Spiele der Saison 2016/17 gegen den SV Motor Hennigsdorf und LG Wassersuppe gespielt. (mehr …)

Abstieg abgewehrt

IMG-20170313-WA0005Am 11.03.2017 ging es für die zweite Damenmannschaft des VSV Havel um sehr bedeutungsvolle Spiele. Die Heimmannschaft des SV electronic Hohen Neuendorf und der weit gereiste Gast aus Angermünde stehen in der Tabelle zwar ein Stückchen weiter oben, doch die Havelstädterinnen hatten sich fest vorgenommen mindestens zwei Punkte aus dem wichtigen Tag mitzunehmen. (mehr …)