2. Männer verlieren gegen Kremmener SV

12322485_1069626666445411_6947628628021959535_o
Die 2. Männer mussten am 6. Spieltag vor der Weihnachtspause auswärts gegen den Favoriten, den Kremmener SV, antreten.

Der erstmals als Libero eingesetzte K. Bethke meisterte seine Aufgabe super. Das gesamte Spiel war durch gute Abwehraktionen auf beiden Seiten geprägt. Da der Mittelblock von Havel oft nicht ausreichte, konnten die Spieler des Kremmener SV viele Punkte über die Mitte erzielen. Im vierten Satz gab es eine fragwürdige Schiedsrichterentscheidung gegen Havel. Der Kremmener SV gewann das Punktspiel mit 3:1.

Was denkst du?

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.