Beiträge zum Thema Dritte Liga

Drei Spiele, drei Siege – VSV-Damen setzen Serie fort

Diesen Samstag ging es für die erste Damenmannschaft des VSV zum Aufsteiger SC Alstertal-Langenhorn (SCALA), den man als Neuling der Liga bis dato nur aus Berichten kannte.

Dabei konnten die Trainer Michael Bade und Ricardo Galandi dieses Mal auf einen nahezu vollständigen Kader zurückgreifen: Zuhause bleiben mussten nur Julia Rienhoff (AA) und Charlotte Kornprobst (MB), die weiterhin verletzt sind, sowie Michaela Sabrowske (Z), die leider kurzfristig erkrankte, sodass man mit nur einer Zuspielerin (Anne Tegge) nach Hamburg reisen musste. Erfreulich für die daheimgebliebenen Spielerinnen und Fans war jedoch, dass SCALA einen gut funktionierenden Live-Ticker im Internet anbot.

(mehr …)

Gelungener Saisonauftakt für VSV-Damen

DSC_0352Nach einem langen Sommer musste der VSV an diesem Sonntag zum ersten Spiel der Saison nach Erkner reisen. Die Trainer verzichteten in der Vorbereitung auf Turniere zu Gunsten von Trainingslagerwochenenden im heimischen Oranienburg, in denen es galt, die zahlreichen Neuzugänge Glor, Rienhoff, Tegge, Temtchina und Zülow ins Team zu integrieren. Der Mannschaft war die Aufregung vor dem Spiel im Abschlusstraining deutlich anzumerken, schließlich lieferte man sich in den vergangenen Jahren schon spannende Duelle mit dem VSV Grün-Weiß Erkner, welcher auch in dieser Saison vom erfahrenen Trainer Jürgen Treppner betreut wird. Die Oranienburger Fans waren aber zahlreich angereist und leisteten lautstark Schützenhilfe.

(mehr …)