Josefine Peschel

Spitzname: Fine oder Puschel
Geburtsdatum: 25. Oktober 1994
Größe: 170 cm
Position: Libera
Beruf: Studentin

Wie bist du zum Volleyball gekommen?
In der Grundschule wurde damals über den Trainer vom VC68 eine AG angeboten. Und zwei Monate später fing ich mit Volleyball an.

Warum hast du dich gerade für den VSV Havel Oranienburg entschieden?
Weil ich seit 2015 in Oranienburg studiere.

Was war bisher dein persönliches Volleyball-Highlight?
Die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft (U20).

Was liebst und hasst du am Training?
Ich liebe alle Mannschaftsspiele, aber eine ewig lange Erwärmung hasse ich.

Bei diesem Song kannst du dich am besten einspielen:
The Time – The Black Eyed Peas

Beschreibe dein Team in drei Worten:
angriffsstark, auf Augenhöhe, immer gut gelaunt

Deine Teammitglieder sagen über dich du wärst:
Ich habe keine Ahnung.

Welches Lebensmotto hast du?
Der Weg ist das Ziel!

Wenn du morgens in den Spiegel schaust, denkst du:
Das ist machbar!

Wenn du ein Tier wärst, welches wärst du und warum?
Eine Biene. Flink und fleißig, aber wenn mir etwas nicht passt, kann ich schon mal zustechen.

Kommentare geschlossen.