Ereignisreiches Wochenende für die jungen Volleyballerinnen von VSV Havel Oranienburg

Von links nach rechts: Celina, Virginia, Josephine, Nele, LeaVon links nach rechts: Celina, Virginia, Josephine, Nele, Lea
Die Mädchen der U12 waren am Wochenende zum 2. Turnier um die Landesmeisterschaft unterwegs. Beide Mannschaften haben gut gekämpft, aber unglücklich verloren.

Die erste Mannschaft (Cassandra B., Annalena D., Jasmine L.) spielte in Oranienburg in der Staffel C. Sie gewann zwei Spiele und verlor zwei. Leider war sie nach Satzverhältnissen nicht beste – dann wäre sie aufgestiegen – sondern schlechteste, und das bedeutete den Abstieg in die Staffel D.

# Mannschaft Sätze Punkte
1. VZ Uckermark II 8:3 8:0
2. SG Zepernick IV 6:4 4:4
3. SG Zepernick III 6:5 4:4
4. VSV Havel Oranienburg I 5:5 4:4
5. SC Potsdam II 0:8 0:8

Die zweite Mannschaft (Julia S., Marie I., Victoria B.) reiste nach Herzberg. Auch hier lief es wie oben beschrieben: Man gewann gegen den VSV Grün-Weiß 78 Erkner 2:1 und gegen den SC Potsdam III 2:0, verlor aber gegen VSV Grün-Weiß 78 Erkner 2:1 und VC Herzberg III 2:0

# Mannschaft Sätze Punkte
1. 1.VC Herzberg III 7:3 6:2
2. VSV Grün-Weiß 78 Erkner I 7:4 6:2
3. VSV Grün-Weiß 78 Erkner II 6:5 4:4
4. VSV Havel Oranienburg II 5:5 4:4
5. SC Potsdam III 0:8 0:8

Obwohl man gegen den VSV Grün-Weiß Erkner 78 II gewann, hatten diese doch einen Satz mehr gewonnen und unsere Mannschaft muss auch hier in die Staffel E absteigen. Wir hoffen aber, dass beim nächsten Turnier wieder korrigieren zu können.

Die Mädchen der U13 spielten in Friedrichsthal um den Kreismeistertitel. Der VSV hat hier eine zukunftsträchtige Gruppe von technisch gut ausgebildeten und durchweg großen Spielerinnen zusammen, die sich sehr gut präsentierten. Im entscheidenden Spiel gegen die 1. Mannschaft der SG Vehlefanz zeigte sich aber, dass sie diesen Druck nervlich noch nicht verkrafteten. Vehlefanz brillierte mit tollem Stellungsspiel und gutem Auge für gelegte Bälle und gewannen damit verdient den Titel. Der VSV holte sich in der Besetzung Nele B., Josephine H., Celina B., Lea H. und Virginia N. die Silbermedaillie.

# Mannschaft Punkte
1. SG Vehlefanz I 6:0
2. VSV Havel Oranienburg 4:2
3. SV Glienicke 2:4
4. SG Vehlefanz II 0:6

Was denkst du?