Neue Beitragsordnung und Bankverbindung

Am 7. Dezember 2013 hat die Mitgliederversammlung des VSV Havel Oranienburg eine neue Beitragsordnung beschlossen. Diese ist notwendig, weil unser Mitgliedsbeitrag seit vielen Jahren konstant auf niedrigem Niveau verharrt, die allgemeine Preissteigerung aber auch vor unserem Verein nicht halt macht. So steigen im kommenden Jahr insbesondere die Ausgaben für Hallenmieten zum Teil erheblich. Trotz alledem ist es uns gelungen, die Beiträge nur moderat zu erhöhen. Für viele Mitglieder ändert sich gar nichts. So bleiben die Beiträge insbesondere für unsere Jüngsten stabil.

Konkret sieht die neue Beitragsordnung für das kommende Jahr folgende Beitragstarife vor:

  • Normaltarif (12 EUR/Monat),
  • Ermäßigter Tarif (für Schüler, Studenten, Auszubildende und Rentner; 10 EUR/Monat),
  • Passive Mitgliedschaft (für Personen, die dauerhaft nicht am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen; 5 EUR/Monat),
  • Ehrenmitglieder bleiben wie gewohnt vom Mitgliedsbeitrag befreit.

Auch in Zukunft gewährt der Verein Zahlungsrabatte bei jährlicher und halbjährlicher Zahlung. So erhalten Mitglieder, die bis zum 15.02. bzw.
15.07. des Jahres für ein halbes Jahr im Voraus zahlen einen Nachlass in Höhe eines Monatsbeitrages; wer bis zum 15.02. für das gesamte Jahr bezahlt erhält entsprechend zwei beitragsfreie Monate. Mitglieder, die bereits weitere Familienmitglieder (Ehepartner, eingetragene Lebenspartner, wirtschaftlich nicht selbstständige Kinder) im Verein haben, erhalten künftig einen Nachlass von 2 Euro auf den monatlichen Mitgliedsbeitrag. In Zukunft wird dieser Rabatt sogar beiden Familienmitgliedern gewährt. Darüber hinaus zahlen Mitglieder, die sich ehrenamtlich als Trainer, Übungsleiter oder Funktionär beteiligen künftig nur die Hälfte des regulären Beitrags.

Im Falle finanzieller Schwierigkeiten kann beim Vorstand zudem ein formloser Antrag auf eine Beitragsermäßigung gestellt werden. Für Kinder und Jugendliche aus Familien, die Sozialleistungen (z. B. Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Wohngeld) beziehen, übernimmt der Landkreis den Mitgliedsbeitrag im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes.

Vorsorglich weisen wir euch darauf hin, dass die Mitgliedsbeiträge im Voraus zu entrichten sind und etwaige Rabattansprüche bei Überschreiten der Fälligkeit verfallen. Aus diesem Grund empfehlen wir allen Mitgliedern die Teilnahme am Lastschriftverfahren. Ein entsprechendes Antragsformular zum Ausfüllen haben wir zum Download bereitsgestellt. Dieses muss spätestens bis zum 15.01.2014 ausgefüllt beim Vorstand vorliegen. Mitglieder, die wie bisher ihren Beitrag selbst überweisen möchten, möchten wir zudem noch einmal an unsere geänderte Bankverbindung erinnern. Die neuen Kontodaten lauten:

VSV Havel Oranienburg e.V.
Kontonummer: 1000 824 515
Bankleitzahl: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam
IBAN: DE82 1605 0000 1000 8245 15
BIC: WELADED1PMB

Was denkst du?